Bei der Installation von Elektrogeräten, Schaltern oder Steckdosen in Hohlwänden ist eine Hohlwanddose unverzichtbar. Sie dient als stabile Unterstützung und Befestigung für elektrische Verbindungen in Trockenbauwänden. In diesem umfassenden Blogbeitrag werden wir uns mit dem Thema „Hohlwanddose: Richtig bohren und montieren“ befassen und Ihnen eine detaillierte Anleitung geben, wie Sie eine Hohlwanddose professionell installieren können.

Hohlwanddosen erleichtern die Elektroinstalltion ©envato elements

Was ist eine Hohlwanddose und wozu braucht man diese?

Eine Hohlwanddose, auch als Unterputzdose oder Gerätedose bezeichnet, ist eine spezielle Box, die in Hohlwänden eingebaut wird, um elektrische Verbindungen sicher zu montieren. Sie besteht aus einem stabilen Kunststoffgehäuse mit Befestigungslaschen und mehreren Ein- und Ausgangsöffnungen für elektrische Kabel. Die Hohlwanddose bietet eine solide Basis für Schalter, Steckdosen und andere elektrische Komponenten.

Meister Hohlwanddose Unterputz - 45 mm tief - orange - 10 Stück - Ø 68 mm Fräsloch - Zum Einbau von Schaltern & Steckdosen / Abzweigdose / Schalterdose / Hohlwand-Gerätedose / 7464120
  • HOHLWAND-EINSATZ: Einfache Unterputzmontage | Ideal für den Einbau in Hohlwänden aus Gipskarton oder Holz | Zur sicheren Installation von Schalterserien, wie Steckdosen, Leuchten oder Schaltern | Für Standarddurchmesser von 68 mm
  • SICHERE INSTALLATION: Unterschiedlich große Ausbrechöffnungen für verschieden dicke Leitungen & Rohre | Bequemes Einführen der Leitungen in die Abzweigdose | Einfache & stabile Fixierung der Dose durch Klemmschrauben mit der Wand
  • HOCHWERTIGE VERARBEITUNG: Hergestellt aus flammwidrigem Werkstoff | Zertifiziert nach den VDE-Qualitätsstandards für Ihre Sicherheit | IP30 Schutzart, für den Einsatz im trockenen Innenbereich
  • PRODUKT-DETAILS: Ausführung: 1-fach | Montage: Unterputz | Einbautiefe: 45 mm | Fräsloch-Ø: 68 mm | Schutzart: IP30 | Material: Kunststoff | Farbe: orange | Inhalt: 10 Stück

Hohlwanddose bohren – der richtige Bohrer

Bevor Sie eine Hohlwanddose installieren können, müssen Sie ein Loch in die Hohlwand bohren. Hierbei ist die Wahl des richtigen Bohrers entscheidend, um ein präzises und sauberes Loch zu erhalten. Verwenden Sie am besten einen speziellen Hohlwandbohrer mit einem Durchmesser, der der Größe der Hohlwanddose entspricht (68mm). Diese Bohrer sind mit einer Zentrierspitze ausgestattet, die das Auslaufen des Bohrers auf der Oberfläche der Hohlwand verhindert.

Angebot
Bosch Professional Lochsäge mit Randversenker (Trockenbaumaterialien, Ø 68 mm, Zubehör Bohrmaschine)
  • Präzise Ergebnisse: Der integrierte Lochrandsenker ist ideal zum präzisen Schneiden von Hohlraumdosen
  • Spart Zeit: Randvertiefungen können mit dem integrierten Randsenker in einem Arbeitsgang hergestellt werden
  • Lieferumfang: 1 x Lochsäge mit Randsenker und Auswurffeder Ø 68 mm
  • Einsatzgebiet: Die Lochsäge ist bestens für präzise Löcher in allen Trockenbaumaterialien geeignet
  • Kompatibilität: Passend für alle Akku- und Netzbohrschrauber

Hohlwanddose bohren – Schritt für Schritt

Folgen Sie diesen Schritten, um eine Hohlwanddose richtig zu bohren:

Position bestimmen: Überlegen Sie sich, wo Sie die Hohlwanddose installieren möchten. Achten Sie dabei auf die Platzierung in der Nähe von Schaltern, Steckdosen oder anderen elektrischen Geräten.

Strom abschalten: Bevor Sie mit der Installation beginnen, schalten Sie unbedingt den Strom für den betreffenden Bereich ab, um Verletzungen zu vermeiden.

Markierung setzen: Markieren Sie die genaue Position der Hohlwanddose an der Wand. Verwenden Sie dazu eine Wasserwaage, um sicherzustellen, dass die Markierung gerade ist.

Loch bohren: Setzen Sie den Hohlwandbohrer auf der Markierung an und bohren Sie vorsichtig ein Loch in die Hohlwand. Halten Sie den Bohrer dabei in einem 90-Grad-Winkel zur Wand, um ein sauberes Loch zu erhalten. Bohren Sie mit einer niedrigen Drehzahl, um ein Ausreißen des Materials zu verhindern.

Lochgröße überprüfen: Überprüfen Sie die Größe des gebohrten Lochs, um sicherzustellen, dass es der Größe der Hohlwanddose entspricht. Ggf. können Sie das Loch mit einem geeigneten Werkzeug erweitern.

Hohlwanddose richtig montieren

Nachdem Sie das Loch für die Hohlwanddose gebohrt haben, können Sie mit der Montage der Dose beginnen. Befolgen Sie diese Schritte für eine korrekte Montage:

Kabel einführen: Führen Sie die elektrischen Kabel vorsichtig durch die Ein- und Ausgangsöffnungen der Hohlwanddose.

Dose befestigen: Platzieren Sie die Hohlwanddose in das gebohrte Loch und drücken Sie sie vorsichtig in die Wand. Achten Sie darauf, dass die Befestigungslaschen der Dose sicher in der Wand einrasten.

Dose fixieren: Verwenden Sie die mitgelieferten Befestigungsschrauben oder -klammern, um die Hohlwanddose fest an der Wand zu fixieren. Ziehen Sie die Schrauben oder Klammern nicht zu fest an, um Beschädigungen an der Dose oder der Wand zu vermeiden.

Kabel anschließen: Schließen Sie die elektrischen Kabel gemäß den geltenden Sicherheitsvorschriften an die entsprechenden Anschlüsse der Hohlwanddose an. Achten Sie dabei auf eine sichere und ordnungsgemäße Verbindung.

Doppelhohlwanddose einbauen – gibt es Unterschiede?

Wenn Sie eine Doppelhohlwanddose, also eine Dose mit zwei separaten Fächern, einbauen möchten, gibt es einige Unterschiede im Vergleich zur Einzelhohlwanddose. Die Vorgehensweise ist im Wesentlichen dieselbe, jedoch müssen Sie zwei separate Löcher bohren und die Kabel entsprechend verlegen.

Fazit

Das Bohren und Montieren einer Hohlwanddose erfordert sorgfältige Planung und präzises Vorgehen, um eine sichere und ordnungsgemäße Elektroinstallation zu gewährleisten. Wählen Sie den richtigen Bohrer für das Bohren des Lochs und folgen Sie den Schritten, um die Hohlwanddose korrekt zu montieren. Vergessen Sie nicht, den Strom für den betreffenden Bereich abzuschalten und tragen Sie bei der Arbeit Schutzausrüstung wie Handschuhe und eine Schutzbrille. Mit den richtigen Werkzeugen und der richtigen Technik können Sie erfolgreich eine Hohlwanddose bohren und montieren, um Ihre elektrischen Verbindungen sicher und professionell zu installieren.

Interessantes über den Bohrhammer

  • Hohlwanddose montieren

    Hohlwanddose montieren

    Bei der Installation von Elektrogeräten, Schaltern oder Steckdosen in Hohlwänden ist eine Hohlwanddose…

  • Alte Fliesen entfernen

    Alte Fliesen entfernen

    Fliesen sind ein beliebtes Element in Badezimmern, Küchen und anderen Räumen. Doch es kann vorkommen,…

  • Fliesen richtig bohren

    Fliesen richtig bohren

    Fliesen sind nicht nur funktional, sondern können auch ein ästhetisches Highlight in jedem Raum…