Der Bestseller Nr. 1
DeWalt
DeWalt XR DCH273NT
DeWalt XR DCH273NT
Leistung 400 Watt
Drehzahl 1100 U/min
Schlagzahl 4600/min
Schlagkraft 2,1 Joule
Bohrstärke Beton 24 mm
Bohrstärke Stahl 13 mm
Koffer
Bohrer
Amazon
€ 299,00*
Unser Spar-Tipp
DeWalt
DeWalt D25134K
DeWalt D25134K
Leistung 800 Watt
Drehzahl 1500 U/min
Schlagzahl 5540/min
Schlagkraft 2,80 Joule
Bohrstärke Beton 26 mm
Bohrstärke Stahl 13 mm
Koffer
Bohrer
Amazon
€ 183,15*
DeWalt
DeWalt DCH275P2
DeWalt DCH275P2
Leistung 5,0 Ah
Drehzahl 1100 U/min
Schlagzahl 4600/min
Schlagkraft 2,10 Joule
Bohrstärke Beton 24 mm
Bohrstärke Stahl 13 mm
Koffer
Bohrer
Amazon
€ 653,11*
DeWalt
DeWalt D25144K
DeWalt D25144K
Leistung 900 Watt
Drehzahl 1500 U/min
Schlagzahl 5540/min
Schlagkraft 2,80 Joule
Bohrstärke Beton 26 mm
Bohrstärke Stahl 13 mm
Koffer
Bohrer
Amazon
€ 179,98*
eBay
€ 233,99*
DeWalt
DeWalt D25602K
DeWalt D25602K
Leistung 1250 Watt
Drehzahl 615 U/min
Schlagzahl 2840/min
Schlagkraft 8,00 Joule
Bohrstärke Beton 45 mm
Bohrstärke Stahl -
Koffer
Bohrer
DeWalt
DeWalt DCH253N-XJ
DeWalt DCH253N-XJ
Leistung 4,0 Ah
Drehzahl 1200 U/min
Schlagzahl 4500/min
Schlagkraft 2,10 Joule
Bohrstärke Beton 24 mm
Bohrstärke Stahl 13 mm
Koffer
Bohrer
Amazon
€ 249,00*
DeWalt
DeWalt D25501K-QS
DeWalt D25501K-QS
Leistung 1100 Watt
Drehzahl 400 U/min
Schlagzahl 2740/min
Schlagkraft 8,00 Joule
Bohrstärke Beton 40 mm
Bohrstärke Stahl -
Koffer
Bohrer
Amazon
€ 852,47*
DeWalt
DeWalt D25333K-QS
DeWalt D25333K-QS
Leistung 950 Watt
Drehzahl 1150 U/min
Schlagzahl 5200/min
Schlagkraft 3,50 Joule
Bohrstärke Beton 30 mm
Bohrstärke Stahl 13 mm
Koffer
Bohrer
Amazon
€ 274,85*
DeWalt
DeWalt DCH133NT
DeWalt DCH133NT
Leistung 4.0 Ah
Drehzahl 1550 U/min
Schlagzahl 5680/min
Schlagkraft 2,60 Joule
Bohrstärke Beton 26 mm
Bohrstärke Stahl 13 mm
Koffer
Bohrer
Amazon
€ 156,90*
DeWalt
DeWalt D25263K
DeWalt D25263K
Leistung 900 Watt
Drehzahl 1450 U/min
Schlagzahl 5350/min
Schlagkraft 3,0 Joule
Bohrstärke Beton 28 mm
Bohrstärke Stahl 13 mm
Koffer
Bohrer

Dewalt Bohrhammer Ratgeber

DeWalt D25144K
DeWalt D25144K Bohrhammer

DEWALT ist bereits mehr als 90 Jahr als Hersteller und Anbieter von diversen Industrie-Elektrowerkzeugen und dem dazu passenden Zubehör auf dem Markt aktiv. Die Produkte sind sehr hochwertig und langlebig.

Unten wird darauf eingegangen, welche Arten von Dewalt Bohrhammer es gibt, wofür er eingesetzt werden kann und welche Funktionen er haben sollte.

Dewalt Bohrhammer Arten

1. SDS-Plus

Bei SDS-Plus handelt es sich um die erste und von dem Unternehmen Bosch entwickelte Variante eines genormten Bohrerschafts. Mittlerweile sind die Patente allerdings ausgelaufen und daher stellen nun auch andere Firmen das werkzeuglose Stecksystem her.

2. SDS-Max

Diese Ausführung wird zumeist für schwerer Bohrhämmern genutzt und hat sich mehr und mehr als Standard durchgesetzt. Die meisten DeWalt Geräte mit einem solchen Aufsatz sind in der Regel recht groß, wiegen viel und haben sehr viel Kraft und kommen daher in erster Linie auf Baustellen zum Einsatz, um härteste Untergründe zu bearbeiten.

3. XR Akku Bohrhammer von DeWalt

DeWalt stellt sowohl kabelgebundene wie auch akkubetriebene Geräte her, die der sogenannten XR-Reihe zugeordnet werden.

In diese werden die folgenden Volt-Zahlen vergeben:

 Ganz grundsätzlich hat ein Dewalt Akku Bohrhammer mehr Kraft, umso höher die Voltzahl ausfällt.
  • 10,8 Volt
  • 14,4 Volt
  • 18,0 Volt
  • 36,0 Volt

Funktionsumfang

DeWalt XR DCH273NT
DeWalt XR DCH273NT

Ein Dewalt Bohrhammer sollte über bestimmte Funktionen verfügen, um möglichst viele Arbeiten erledigen zu können. Zunächst einmal ist es sehr praktisch, wenn er in einem passenden Tragekoffer ausgeliefert wird. Denn dieser erleichtert den Transport des Gerätes und kann zudem auch bei Nichtverwendung als Aufbewahrungsort genutzt werden.

1. Federgelagerter Handgriff

Wenn Sie mit dem Dewalt Akku Bohrhammer länger arbeiten müssen, sollten die aufkommenden Vibrationen ideal aufgefangen werden. Dabei hilft Ihnen ein federgelagerter Handgriff.

Er verhindert Ermüdungserscheinungen in Ihren Händen oder Armen. Somit können Sie auch problemlos länger am Stück mit dem Dewalt Bohrhammer arbeiten, ohne immer wieder Pausen einlegen zu müssen.

2. Drehstopp

Um mit einem Dewalt Bohrhammer auch diverse Meißelarbeiten durchführen zu können, verfügen einige dieser Geräte über einen sogenannten Drehstopp. Wenn Sie diese Funktion aktivieren, wird die Bohrfunktion ausgeschaltet.

3. Abschaltbares Hammerwerk

Wenn Sie weichere Materialien, wie Holz oder Metall, bohren wollen, können Sie bei Ihrem Dewalt Bohrhammer ganz einfach das Hammerwerk abschalten.

4. Elektronische Dreh- und Schlagzahlregulierung

Durch eine elektronische Dreh- und Schlagzahlregulierung können Sie sehr genau arbeiten.

Einsatzgebiete

Einsatzgebiete
Ein Bohrhammer kommt mit den härtesten Materialien zurecht

Ein Dewalt Bohrhammer mit Akku ist zum Beispiel dann sehr praktisch, wenn ein normaler Schlagbohrer nicht mehr weiter kommt. Das kann zum Beispiel beim Bohren von sehr harten Untergründen der Fall sein, wie zum Beispiel von Beton oder Stein. Der Bohrhammer kommt auch mit diesen sehr gut zurecht.  Denn er verfügt über eine große Schlagkraft und hämmert richtig in das jeweilige Material hinein.

Da viele Bohrhämmer über einen Dreh- und Schlagstopp verfügen, sind sie auch sehr nützliche Helfer bei Meißelarbeiten und Bohrungen in härteste Baustoffe, wie Granit oder Stein. Mit vielen dieser Geräte können Sie sogar ganze Wände einreißen und Fliesen von Wänden entfernen.

Zubehör

Wie bereits erwähnt, sollte auch gleich das passende Zubehör mitgekauft werden, um den Dewalt Bohrhammer möglichst vielseitig einsetzen zu können. Die wichtigsten Gegenstände sind:

Bohraufsätze

Gerade bei sehr harten Materialien sollten Sie immer den passenden Bohraufsatz verwenden. Denn nur dann erreichen Sie möglichst problemlos das gewünschte Ergebnis.

Ein für harte Materialien geeigneter Bohraufsatz ist speziell gehärtet und kann die beim Bohren aufkommenden sehr starken Belastungen aushalten ohne zu brechen.

Normale Ausführungen, die zum Bearbeiten von weichen Materialien genutzt werden, würden sich in einem solchen Fall sehr schnell abnutzen. Im schlimmsten Fall könnten sie sogar brechen. Um das zu verhindern, sollten Sie für jede Arbeit den passenden Bohraufsatz verwenden.

Achten Sie dabei darauf, dass die einzelnen Aufsätze alle hochwertig verarbeitet sind. Denn so halten sie länger und erzielen auch bessere Bohr-Ergebnisse.

Akku-Ladegerät

Wenn Sie einen Dewalt Akku-Bohrhammer kaufen wollen, sollten Sie auch gleich das passende Ladegerät mitkaufen. Es kann die Batterien innerhalb einer halben Stunde wieder mit Energie versorgen. Während des Ladevorgangs werden sie über den Ladestatus von einer LED-Anzeige informiert.

Garantie

DeWalt gewährt auf seine Elektrowerkzeuge eine Garantie von drei Jahren. Diese ist nicht übertragbar und gilt nur für den Anwender, der das jeweilige Gerät gekauft und auf der Internetseite des Herstellers registriert hat.

Durch eine Reparatur oder einen Umtausch im Zusammenhang mit der Garantie verlängert sich der Garantiezeitraum nicht. Er beginnt mit dem Kaufdatum und endet genau drei Jahre später.

Wenn Sie Ihren Dewalt Bohrhammer online registrieren, akzeptieren Sie ganz automatisch alle Garantiebedingungen und auch den Ausschluss der alten DEWALT 30-1-1 Garantiebedingungen, die es seit dem 01.01.2016 nicht mehr gibt.

Über das Unternehmen

DeWalt

DeWalt gibt es schon seit mehr als 90 Jahren und in dieser Zeit hat sich der Hersteller einen sehr guten Ruf erarbeitet. Seine Produkte werden den extremsten Bedingungen gerecht und sind alle sehr hochwertig verarbeitet.

 Im Jahr 1923 war es Raymond DEWALT, der die erste Radialarm-Kreissäge erfand. Das war de Beginn der Erfolgsgeschichte dieses Unternehmens.

DeWalt Heute

Heute spiegelen sich die große Erfahrung und die Erfolge aus Entwicklung und Innovation in den einzelnen DeWalt Produkten wider. So setzt der Hersteller immer wieder neue Maßstäbe, um den hohen Anforderungen seiner Kunden zu genügen.

DeWalt ist unter anderem auch in Nordamerika die führende Marke im Bereich der professionellen Elektrowerkzeuge.

Umwelt

Das Thema Umwelt ist dem Hersteller sehr wichtig. So hat er, gemeinsam mit einigen anderen Firmen, ein spezielles Recyclingkonzept entwickelt. Durch dieses können die Verbraucher und auch der Handel schnell und unkompliziert nicht mehr benötigte Elektrowerkzeuge zurückgeben.

Im Anschluss werden sie recycelt, um wertvolle Rohstoffe sortenrein zurückzugewinnen und weiter zu verarbeiten. Alle nicht mehr verwertbaren Reststoffe werden natürlich fachgerecht entsorgt. Dadurch wird die Umwelt geschont, was ein sehr wichtiger Punkt ist.

Jörg Wechsler
Autor: Jörg Wechsler

Mein Name ist Jörg. Im Laufe meiner Jugend hat auch mich irgendwann das Handwerk-Fieber gepackt! Seitdem schreibe ich für verschiedene Blogs und Magazine und seit Mitte 2019 auch für Bohrhammerfuchs.

Interessantes über den Bohrhammer